Stolberger Histörchen 2019

Die Höfe

Hof 1: Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz

„Südharzer Vielfalt“ 
Gastgeberin: Christiane Funkel & die Familien Oppermann-Lofing und Böttcher  
Niedergasse 79/81

Entdecken Sie die Südharzer Vielfalt – in Natur, Kultur und Geschichte: auf diesem Hof stellen wir Ihnen unsere Angebote und die unserer Partner vor. Staunen, verkosten und genießen Sie die verschwenderische Fülle in der Natur vor unserer Haustür! Auch für Kinder bieten wir vom Armbrustschießen bis zu Entdeckungen unterm Mikroskop allerlei Interessantes.

Hof 2: FRIWI

Süße & herzhafte Genüsse im Friwi-Rock-Café
Gastgeber: Familie Witte
Niedergasse 51

Kulinarik erleben: In der Spezialfabrik „Friwi“ wird es ganztägig Vorführungen der Pralinenherstellung in der Schauwerkstatt geben. Ab 13.30 Uhr findet eine Führung zur Geschichte des Friwi-Werkes statt. Um 14 Uhr beginnt das Baumkuchen-Backen. Am 7. September sorgt DJ Marc aus Schwenda für rockige Klänge. Am 8. September rockt ab 11 Uhr die Stolberger Band „Zeitlos“ das Café. Neben vielen süßen Leckereien werden hausgefertigte Wurstwaren, Wein, Bier und Spirituosen angeboten.

Hof 3: Alte Posthalterei

Bauern- und Kräutermarkt in der Alten Posthalterei
Gastgeber: Familie Kirchner
Niedergasse 50

Hier wird traditionsgemäß im Steinbackofen Brot gebacken, ein Ochs am Spieß gegrillt; der Käsehof bietet „Stolberger Käsetaler“ und die Likörmanufaktur das neue „Brockengold“. Der Heldrunger Bürgermeister selbst zeigt, wie man Zwiebelzöpfe bindet und die Apfelmosterei aus Neustadt verwöhnt die Gäste mit Frischgepresstem. Allerlei Kräuter ergänzen das Ganze. Unsere besonderen Angebote: das Wahrzeichen der Posthalterei, die Postkutsche. Jeweils um 13.30 Uhr lädt die Posthalterin in die „Passagierstube“ ein und gibt Histörchen über die gute, alte Postkutschzeit preis. Und das Highlight: Fahrten in historischer Kutsche vom Markt, durch die Rittergasse zum Rittertor.

Hof 4: Bau- und Textilhandwerk

Angebote vom Europa-Rosarium Sangerhausen und dem Erlebniszentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode treffen altes Bau- und Textilhandwerk.
Gastgeber: Familien Groß und Otto
Hintergasse 2

Der Hof offeriert Ihnen abwechslungsreiche Einblicke in die Welt der Rosen, in das Leben der amtierenden Majestät Tina I sowie Wissenswertes über den Bergbau im Südharz. Das Ganze wird durch ein musikalisches Programm begleitet. Darüber hinaus können Sie altes Holz-, Bau- und Schneiderhandwerk bestaunen und anfassen. Das kulinarische Angebot erstreckt sich von herzhafter Küche bis hin zu hausgebackenen Kuchen.

Hof 5: Kunstmarkt

Kunstmarkt trifft Golfspiel
Gastgeber: Familie Jäger
Niedergasse 29
(nur am 07.09.2019)

An dieser Station erhalten Sie beim Gestalten von Schieferplatten die Möglichkeit, sich kreativ auszutoben. Verkauft werden sowohl Flower-Power-Blumenkunst aus Nordhausen als auch selbstdesignte und gewebte Schals und Läufer. Für Musik sorgen die Schulchöre des Geschwister-Scholl- Gymnasiums Sangerhausen „Tonkehlchen“ und „Voces Juvenales“, eine Instrumentalgruppe aus der Kreismusikschule Nordhausen und die Gruppe „Triangel“. Für die sportlich Begeisterten veranstaltet der Golfclub Neustadt ein virtuelles Golfspiel. Außerdem können Spezialitäten der Nordhäuser Traditionsbrennerei verkostet werden.

Hof 6: Typisch Schindelbruch

Kulinarische Entdeckungen „Typisch Schindelbruch“
Gastgeber: Ritter von Kempski Privathotels
Niedergasse 17/19

Schauen Sie sich um in der Manufaktur der Ritter von Kempski Privathotels und sehen Sie, welche Produkte neben Honig, Senf und Wildwurst hier mit viel Liebe in Eigenproduktion hergestellt werden. Mit einem Wein vom Weingut Born und frischen Wildburgern, Flammkuchen wie süßen Crêpes können Sie bei Lounge-Musik von Stefan Koch (an beiden Tagen 14 bis 15 Uhr) die Seele baumeln lassen.

Museum Alte Münze

Zeitreise und Schauprägen
Gastgeberin: Claudia Hacker
Museum Alte Münze

Entdecken Sie Schätze vergangener Jahrhunderte. Erleben Sie eine Sammlung unglaublicher Art. Jede Münze birgt ein Geheimnis, welches von Ihnen ergründet werden will! Teil der Ausstellung sind Museumsführungen und das Schauprägen am großen Balancier. Außerdem erfahren Sie Interessantes aus der Stadtgeschichte und Entwicklungen im 15. bis 18. Jahrhundert sowie über den bekanntesten Sohn der Stadt, Reformator und Anführer im Bürgerkrieg, Thomas Müntzer.

Hof 7: Antikmarkt

Antikmarkt mit Schätzen auf Rädern
Gastgeber: Familie Hahnemann und Schreiber
Niedergasse 10 

Es erwartet Sie eine kleine Ausstellung historischer Fahrzeuge, wie ein alter Traktor, antike Motorräder und andere altertümliche Elektrogeräte. Weiterhin werden selbstgemalte Bilder ausgestellt und ein Trödelmarkt lädt zum Stöbern ein.

Hof 8: Galerie Piffaro

Galerie Piffaro
Gastgeber: Familien Schulz und Kerzel
Stubengasse 6

Der Schnupperkurs „Dudelsack für Einsteiger“ bietet Ihnen die Möglichkeit, Musik zu erleben. Die Dudelsackausstellung zeigt Instrumente vom Mittelalter bis zur Neuzeit. In der Verkaufsausstellung von historischen Holzblasinstrumenten können Sie die Instrumente erwerben. Im Kreativ-Atelier „LuFiSe“ haben Sie die Möglichkeit, schöne handgefertigte Andenken zu kaufen.

Hof 9: Am Saigerturm

„Herzlich Willkommen in Mansfeld-Südharz“.
Die schönsten Seiten unserer Region
Gastgeber: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH
Am Saigerturm 

Auf märchenhaften Pfaden kann man den Buchenwald und die romantische Fachwerkkulisse der idyllischen Stadt Stolberg erleben. Lassen Sie sich von der angrenzenden Karstlandschaft zum Wandern einladen oder von Millionen Rosenblüten, einer langjährigen Bergbautradition, kulturreichen Reformationsstätten sowie von Wasser und Wein inspirieren. Entdecken Sie regionale Produkte und schlemmen Sie sich durch das kulinarische Angebot. Erleben Sie die schönsten Seiten des Südharzes vereint am Saigerturm.

Von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr spielt live für Sie das „Less People Trio“. (Samstag)

Hof 10: Historische Gewerke

Historische Gewerke & Original „Stolberger Lerchen“
Gastgeber: Familie Dübner und Kiepenfrau Elke
Markt

Begleiten Sie die Kiepenfrau Elke auf einer Reise durch verschiedene Jahrhunderte in Stolberg. Lernen Sie alte Gewerke wie das Köhlereihandwerk am Kohlenmeiler kennen und schauen Sie dem Holzschnitzer, Lucas Klaus, bei seiner Arbeit zu. Sehen Sie in einer Ausstellung dazu passende typische Kleidungen. Lassen Sie sich von Carsten Kiehne in die Welt der Sagen und Märchen über den Harz entführen. Musikalisch unterhält Sie der Harzer Jodlermeister Andreas Knopf. Nur hier gibt es für Sie die Original „Stolberger Lerchen“ zu kosten.

Hof 11: Theaterkunst am Markt

„Theater mit Thomas Müntzer“ im Jägerhof
Gastgeber: Anderswelt Theater, Christiane und Mario Jantosch und die Bäckerei Liesmann
Am Markt 18

Der Jägerhof wird von Fürst zu Stolberg-Stolberg für diesen Anlass zur Verfügung gestellt. Verschiedene Kurzprogramme des Stolberger AndersweltTheaters erwarten die Gäste. Dieser Hof wird zur stimmungsvollen OpenAir Bühne. Besondere Höhepunkte: Ausschnitte aus dem Thomas Müntzer Stück. Am 31. Oktober wird das ganze Stück in der St. Martini Kirche wieder zu erleben sein. Zum Histörchen wird es einige ausgewählte Szenen zu erleben geben und es wird über das Projekt informiert. Darüber hinaus wird es künstlerisch abwechslungsreich zugehen – mit viel Musik von Hand gemacht

Hof 12: Tradition trifft Bio

Tradition trifft Bio
Gastgeber: Familie Ziegler und Lata
Töpfergasse 33

Hier können Sie die traditionelle Wandfarbenherstellung, sowie die Vorstellung der Filzverarbeitung erleben. Außerdem erwartet Sie ein vielfältiges Rahmenprogramm:

Am 7. September findet jeweils um 10.30 Uhr, 12.30 Uhr, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr die 35minütige Film-Installation "95 - DAS LAROUETTE PROTOKOLL" zum Thema "Wie würden Martin Luthers 95 Thesen heute lauten?" statt. Weitere Infos unter...

 https://filmfreeway.com/95-DasLarouetteProtokoll 

Am 8. September wird ab 10.30 Uhr zur Live-Musik (Oliver Ziegler spielt instrumentale Werke von Piazzolla, Bach, Jones u.a.) eingeladen. Gegen 11.30 Uhr beginnt die Vorführung des 60minütigen Dokumentarfilms "SCHLESIENGRUBE - Eine Heimatgeschichte". Die Regisseurin und Hausherrin ist anwesend und steht im Anschluss an die Vorstellung zum Publikumsgespräch bereit.

Zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr wird ein bunter Kurzfilm-Mix präsentiert. Es erwartet sie eine Reihe pfiffiger Videoclips zum Thema Fair-Trade, sowie der kafkaeske Experimentalfilm "The Last Satisfaction". Weitere Infos unter... 

https://filmfreeway.com/projects/192801 

Um 16 Uhr beginnt ein 60minütiges Singer/Songwriter-Abschlusskonzert. Weitere Infos und Hörbeispiele unter... 

https://artist.spinnup.com/oz-3 

Zu allen Veranstaltungen werden vegane Bio-Snacks und Getränke angeboten. 

Hof 13: Sonjas Café

Sonjas Café - kleines rustikales Café mit ganzjährigem Weihnachtszimmer
Gastgeber: Familie Brocke
Rittergasse 38

Für die kleinen Gäste unterstützt uns das Stolberger Kinderheim mit Basteln und Kinderschminken. Außerdem gibt es eine Verkostung verschiedener regionaler Produkte. Genießen Sie bei gemütlichem Ambiente ein leckeres Stück hausgebackenen Kuchen. Als herzhafte Spezialität gibt es Spanferkel aus dem Steinbackofen. Bei Ihrem Besuch lädt auch unser ganzjähriges Weihnachtszimmer zum Verweilen ein.

Schloss Stolberg

Geschichte zum Anfassen
Gastgeber: Familie Müller und Buchardt
Schloss Stolberg

Begeben Sie sich auf die Spuren der Geschichte Stolbergs! Erfahren Sie mehr über die kleine historische Europastadt und die Grafschaft Stolberg, über das Schloss und dessen Nutzung früher und heute. Ob bei der Schlossführung oder einer Schnitzeljagd für kleine Gespenster, welche sich auf die Suche nach dem verschwundenen Schatz begeben, hier findet jeder einen Zugang zur Geschichte.

Gemäß Datenschutzgrundverordnung weisen die Veranstalter darauf hin, dass während der Veranstaltung Fotoaufnahmen gemacht werden, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für diese und die nächsten Histörchens sowie für die Dokumentation verwendet werden. Mit Ihrem Besuch des Histörchens erklären Sie Ihr Foto-Einverständnis. Widerruf muss schriftlich erfolgen.